TIM auf dem MünchnerStiftungsFrühling 2015

Der MünchnerStiftungsFrühling wurde dieses Jahr wieder eingeläutet, und TIM war live dabei. Teilgenommen haben wir mit einem Messestand, einem Workshop, beides in der Münchner BMW-Welt, und einer dezentralen Veranstaltung bei TIM zu Hause.

Unsere zwei Messetage waren durchzogen von inspirierenden Gesprächen mit Gleichgesinnten und neuen spannenden Ideen und TIM sowohl den Förderern als auch der zu fördernden Zielgruppe nähergebracht zu haben.

Neben dem Messestand luden wir in der BMW-Welt auch zu unserem Workshop „Schatzsuche“ ein. Zahlreiche Kinder und Jugendliche nahmen daran teil und machten sich auf die Suche nach ihren persönlichen Schätzen. Sie suchten individuelle Eigenschaften und Fähigkeiten, die sie von anderen unterschieden und einzigartig machten. Gemeinsam erarbeiteten wir mit jedem Teilnehmer eine persönliche Schatzkarte, und jeder stellte sich und seine Schatzkarte anschließend vor. Immer wieder hörten wir Dinge wie

„Wenn man einfach so gefragt wird, was man gut kann, fällt einem erst nichts ein. Aber jetzt ist meine Karte doch recht voll geworden.“

oder

„Ich wüsste gar nicht, was ich alles kann, wenn mir die anderen nicht geholfen hätten. Manchmal kennt man sich selbst nicht so gut, wie man meint.“

Wir verstehen diesen Workshop als Impuls für die jungen Menschen, über sich selbst nachzudenken und sein Handeln zu reflektieren. Außerdem möchten wir Jugendlichen zeigen, dass es sich lohnt, seine eigenen Stärken und Fähigkeiten kennenzulernen.

Haben Sie Interesse an unserem Workshop oder haben Sie Fragen oder Anregungen dazu?

>>> Bitte schreiben Sie und eine E-Mail an info@tim-online.de

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.