Man sieht sich

Man sieht sich

Aus Posts, Likes und Shares kann schnell ein Wettkampf entstehen. Das Streben nach Aufmerksamkeit kann plötzlich ins Gegenteil umschlagen. Jugendliche der Mittelschule Garching besuchten gemeinsam mit TIM das Tanztheaterstück „Man sieht sich“ von Guillaume Corbeil. Anschließend diskutierten sie in Workshops mit dem Regisseur des Stücks, Jörg Wesemüller, und der Choreografin, Simone Lindner, die Inszenierung. Die Schüler realisierten die Gefahren sozialer Netzwerke und lernten, dass Identität und Freundschaft mehr sind als Likes und Shares. Im Stück heißt es: „Ich bin einfach nur ich.“
Und das ist gut so.

TIMs Aktionen

 

Wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind oder Fragen haben,
freuen wir uns über Ihre Nachricht.





Aktuelles

Spenden

Presse